Besucher am Tag des Wassers im Mineralbrunnen Bad Liebenzell
Besucher erhalten Einblick in Mineralwasserproduktion und Informationen aus erster Hand.

Jedes Jahr erinnert uns der „Internationale Tag des Wassers“ wie wichtig Wasser für das Leben auf der Erde ist.

Auch der Mineralbrunnen Bad Liebenzell beteiligte sich mit einer Schauproduktion, verbunden mit einem Probeausschank, an den Aktionen zu diesem wichtigen Tag. Weit über hundert Besucher haben diese Möglichkeit genutzt und so viele interessante Fakten über den Bad Liebenzeller Mineralbrunnen und seine Produkte erfahren.

Hautnah konnten sie die Abfüllung des Mineralwassers in die PET-Flaschen miterleben. Den meisten Besuchern war nicht bekannt, dass der Mineralbrunnen Bad Liebenzell 2001 einer der ersten Mineralbrunnen in Baden Württemberg war, der das damals neue PET-Gebinde einführte.

Anhand von Schautafeln, einer digitaler Präsentation und den aktuellen Bad Liebenzeller Produkten zeigte der Mineralbrunnen Bad Liebenzell den Besuchern das kostbare Naturprodukt Mineralwasser in seiner ganzen Vielfalt.

Fragen rund ums Thema Mineralwasser, Quellen, Abfüllung, Mineralstoffe und vieles mehr wurden fachmännisch erläutert.

Ein erlebnisreicher Ausflug war es auch für die zahlreichen Kindergärten. Die Kinder haben erfahren woher das Mineralwasser stammt und wie es in die Flasche gelangt. Das Highlight war natürlich die Verkostung von den vielen leckeren Bad Liebenzeller Getränken.

Probieren Sie mal was. Eine ganze Kiste mit 9 Flaschen aus unserem Sortiment. mehr

Logo der Reuchlin Schulen Bad Liebenzell